Make-up Artist

 

In diesem Lehrgang dreht sich alles um die dekorative Kosmetik. Die Ausbildung zur Visagistin kann der Beginn einer spannenden Karriere in den Bereichen Fotografie, Film und Fernsehen, Modeschauen und Events, Theater und Oper sein. Auch für eine Zusatzausbildung als Maskenbildnerin ist diese Qualifikation der richtige Grundstein.

Ein Höhepunkt unserer Visagistenausbildung ist die Abschlussarbeit mit einem professionellen Fotoshooting. Sie erhalten professionelle Bilder von sich, aber auch von Ihrer Arbeit (zur privaten Nutzung und für Ihre Mappe bzw. Sedcard).

Und wenn Sie nicht gleich am Filmset durchstarten wollen - mit dieser Ausbildung können Sie sich auch an Ihrem Standort interessante Kooperationen erschließen, zum Beispiel mit Fotografen und Friseuren.

Im Kosmetikinstitut können Sie als Visagistin dafür sorgen, dass sich Ihre Kundinnen wie Stars fühlen. Ganz gleich was Sie vorhaben, diese Ausbildung lohnt sich.

Inhalte dieses Seminars:

  • Berufsfeld und Tätigkeitsmöglichkeiten
  • Farbenlehre, Typen- und Formenlehre
  • Produkt- und Materialkunde
  • Hygiene und Sicherheit
  • Contouring, Strobing, Baking
  • Auftragetechniken
  • Make-up und Stilrichtungen
  • Make-up für Tag, Abend, Business, Brillen, Foto, Glamour, Hochzeit, Nude Look
  • Dekorative Kosmetik für den Mann
  • Wimpern kleben
  • Hair Styling Basics
  • Umsatzsteigerung der dekorativen Kosmetik im Institut
  • Arbeit gegenseitig und an Modellen

Dieses Seminar eignet sich grundsätzlich für jeden Interessierten - Grundkenntnisse in Kosmetik sind jedoch wünschenswert.

Seminargebühr: 750€
Dauer: 4 Tage, von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Termine:

30. 03. 2019
und
31. 03. 2019
sowie
13. 04. 2019
und
14. 04. 2019